DATENSCHUTZ

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website der ConCello Veranstaltungshalle in Bad Laer. Sie werden eventuell um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig. Sämtliche auf dieser Website erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung oder der Übersendung von Informationen gespeichert und verarbeitet. Wir sichern zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Die Datenübertragung über unser Portal ist gemäß den technischen Standards verschlüsselt. Die Nutzung dieser Technologien für die Übertragung der Daten erfolgt auf eigenes Risiko des Anwenders.

 

Rechtliche Grundlagen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn eine Rechtsgrundlage besteht, also wenn

  • eine Einwilligung der betroffenen Person vorliegt (vgl. Art. 6 DS-GVO)
  • die Erfüllung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO) erfolgt
  • berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO) vorliegen
  • die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z. B. nach UStG, der AO, dem SGB, u.a.) erfolgt.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Rechte des Betroffenen

Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht

  • auf kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten,
  • auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • auf Sperrung (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO),
  • auf Löschung dieser Daten unter Beachtung eventuell bestehender gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (Art. 17 DSGVO),
  • auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO),
  • auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).


Widerspruch Einwilligungen

Sie können erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Eine Mail an die Schuko-Gruppe reicht aus (Mailadresse s.u.).


Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, außer es ist zur Erfüllung von Anfragen und Aufträgen notwendig (z. B. Versand, Spedition).


Löschung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nach Wegfall des Zwecks – unter Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen – gelöscht.

 

Google Web Fonts

Auf dieser Webseite werden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) genutzt. Bei der Nutzung von Google Fonts erfolgt keine Authentisierung. Es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Wenn Sie ein Konto bei Google besitzen, werden Ihre Kontodaten während der Verwendung von Google Fonts nicht an Google übertragen.

Google erfasst nur die Verwendung von CSS und der genutzten Fonts. Diese Daten werden sicher gespeichert. Mehr Informationen finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?tid=231548841511.

Wofür Google Daten verwendet und welche Daten von Google erfasst werden, können Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ erfahren.

 

Verantwortlicher (verantwortliche Stelle)

Schulte-Südhoff Grundstücks GmbH & Co. KG, Warendorfer Str. 7, 49196 Bad Laer, Tel. +49 (0)5424/806-61, aschulte-suedhoff@schuko.de, www.concello-halle.de

 

Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für die ConCello Halle mit Herrn Dr. Johannes Schröder einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Postanschrift:
Dr. Johannes Schröder
Schuko H. Schulte-Südhoff GmbH,
Gewerbepark 2,
D-49196 Bad Laer
Telefon: +49 (0) 54 61 / 88 62 88
E-Mail: datenschutz(at)schuko.de

 

Aufsichtsbehörde

Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
Anschriften Aufsichtsbehörden